Ausbildung und Studium

Wir bieten ein interessantes Ausbildungsprogramm, das Praxis und Theorie kombiniert.
Seit über 50 Jahren bilden wir engagierte Menschen aus und bieten hierfür einen hervorragend ausgestatteten Ausbildungsbereich sowie ein mit der betrieblichen Praxis perfekt vernetztes Konzept.
Die, in der Berufsschule besprochenen Themen werden intern nochmals wiederholt bzw. vertieft. Perfekt geplante und ausgeführte Prüfungsvorbereitungen runden unser Ausbildungsprogramm ab. Die regelmäßige Teilnahme an den IHK Preisträgerfeiern bestätigt unser Ausbildungskonzept bei BAHMÜLLER.

Wir bilden in folgenden Bereichen aus:

  • Industriemechaniker (m/w)

    • Feingerätebau
    • Zerspanungstechnik

  • Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik
  • Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration

 

 

     

Industriemechaniker (m/w) Feingerätebau / Zerspanungstechnik

Das Arbeitsgebiet des Industriemechanikers ist vielfältig!

Es reicht vom Anfertigen einzelner Bauteile für Komplettmaschinen, Prüfen von Einzelteilen und Maschinensystemen, Montieren, Einrichten und Inbetriebnehmen von Bearbeitungsmaschinen bis zum Service- und Wartungsdienst im In- und Ausland.

Voraussetzungen
Realschulabschluss / Werkrealschulabschluss / guter Hauptschulabschluss
Teamfähigkeit
Zuverlässigkeit
Spaß an der Mechanik sowie handwerkliches Geschick

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Nach der Ausbildung
In der Regel werden alle Lehrlinge nach der Ausbildung vom Betrieb übernommen.

Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeiten
Meister
Techniker
Bachelor

Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Das Arbeitsgebiet des Elektronikers ist abwechslungsreich und anspruchsvoll!

Es reicht vom Aufbau von Schaltschränken über Installationen bis hin zu Inbetriebnahmen von Maschinen und Anlagen im Hause sowie beim Kunden vor Ort. Nicht zuletzt können auch Service- und Wartungsdienst im In- und Ausland zum Aufgabengebiet eines Elektronikers gehören.

Voraussetzungen
Realschulabschluss / Werkrealschulabschluss / guter Hauptschulabschluss
Teamfähigkeit
Zuverlässigkeit
Freude an der Elektronik sowie handwerkliches Geschick

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Nach der Ausbildung
In der Regel werden alle Lehrlinge nach der Ausbildung vom Betrieb übernommen.

Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeiten
Meister
Techniker
Bachelor

Fachinformatiker (m/w) für Systemintegration

Für Ausbildungsbeginn 2018 sind keine freien Stellen mehr verfügbar!

Das Arbeitsgebiet des Fachinformatikers ist geprägt durch ein modernes und sich stetig wandelndes Umfeld!

Es reicht von der Installation und Konfiguration der Hard- und Software bis hin zur Betreuung und Unterstützung des Nutzers. Die Gestaltung sowie die ständige Modernisierung und Aktualisierung der IT-Systeme und IT-Infrastruktur ist gehört ebenso zu den Aufgaben eines Fachinformatikers.

Voraussetzungen
Sehr guter Realschulabschluss oder höherer Bildungsabschluss
Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit
Zuverlässigkeit
eine ausgeprägte logische Denkweise
Begeisterung für die moderne Informationstechnologie sowie für die Technik

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Nach der Ausbildung
In der Regel werden alle Lehrlinge nach der Ausbildung vom Betrieb übernommen.

Weiterbildung und Aufstiegsmöglichkeiten
Techniker
Bachelor

Zitate der Azubis


„Abwechslungsreiche Ausbildung“
„Ausbildung lebt und macht Spaß“
„guter Teamgeist unter den Azubis“
„Tolles Ausbildungsteam und sehr gutes Betriebsklima“
„Interessante Praktikumswoche mit einem abgeschlossenen Projekt“