Ultra Line

Modular neu konzipierte Systeme der superpräzisen ULTRA-Baureihe mit Linearmotor-Antriebstechnik heben die Trennung von Innen- und Außenbearbeitung auf.

ULTRAs bieten frei belegbare Kombinationen im Erstaufbau mit variablem Layout der Achsen – d.h. maximal flexible Anpassung an neue Produktionsaufgaben, definierte Variantenbildungen oder komplementäre Operationsinhalte bei minimierten Rüstzeiten.
 
Die Reihe ULTRAeco wird mit einem vereinfachten Achskonzept angeboten.

Allgemeine Vorteile der ULTRA Baureihe

  • neue Maschinenstruktur für optimiertes Maschinenlayout, maximale Umbauflexibilität und Servicefreundlichkeit.
  • Schnelligkeit und optimierte Nebenzeiten durch hochdynamische Linearmotorachsen für alle Linearbewegungen.
  • Wirtschaftlichkeit durch minimierten Raumbedarf, optimierte Zykluszeiten und höchste Verfügbarkeit.
  • alle Möglichkeiten effizienter Automatisierung

Technische Daten

  • Innenschleifen
    Schleiflänge Bohrung / Innendurchmesser: max. 60mm / 40mm
  • Außenschleifen
    Schleiflänge/Durchmesser: max. 200mm / 20mm
  • Spitzenhöhe: 990 / 1198mm (min. / max., inkl. Aufstellelemente)
  • Aufstellfläche: 12m² - 17m² (mit Peripheriegeräten, ohne KSS-Anlage)
  • Gewicht: ca. 5.000 kg - 11.000 kg (ohne Schaltschrank und Aggregate)
  • Kreuzschlitten

    • max. nutzbarer Schlittenweg X: 620mm
    • max. nutzbarer Schlittenweg Z: 250mm
    • max. Achsgeschwindigkeit: 30m/min
    • kleinstes Schrittinkrement: 0,0001mm
    • kleinster programmierbarer Schritt: 0,0001mm

  • Außenschleifspindel (frequenzgeregelt) mit Direktantrieb

    • Schleifscheiben-Durchmesser: max. 610mm

      • Bohrung min. / max.: 127 / 203,2mm
      • Breite max.: 100mm

    • Antriebsleistung: max. 12,6 kW
    • Scheibenumfangsgeschwindigkeit: max. 125m/s

  • Innenschleifspindel (frequenzgeregelt) 
    • max. 4 Innenschleifspindeln
    • Antriebleistung: 0,7 - 18kW
    • Drehzahl: 21.000 - 200.000 1/Min.

  • Werkstückspindelstock (wälzgelagert)

    • Antriebsleistung: max. 3,77 KW
    • Drehzahlen, stufenlos: 0 - 4500 (1/min)
    • Aufnahmekonus: MK4
    • Belastung zwischen Spitzen: max. 50 daN (500N)
    • Belastung fliegend max. 4.000 Ncm

  • Werkstückspindelstock (hydrostatisch) Direktantrieb

    • Antriebsleistung: max. 6,77 KW
    • Drehzahlen, stufenlos: 0 - 6000 1/min
    • Aufnahmekonus: MK4
    • Belastung zwischen Spitzen: max. 50 daN (500N)
    • Belastung fliegend: max. 4.000 Ncm

  • Reitstock

    • Aufnahmekonus MK3
    • Pinolenweg 30mm
    • Zylinderfehlerkompensation

      • mit Servomotor: < 0,0002mm
      • mit Piezoregelung : < 0,0001mm

ULTRA ALPHA

Die ALPHA ist das kompakte Basismodell der ULTRA-Serie
Die ALPHA definiert sich durch 1 Werkzeug / 1 Bearbeitung

Details zur ULTRA ALPHA Präzisionsschleifmaschine

ULTRA FLOW

Maschinenkonzept mit zwei unabhängigen, vollständigen Bearbeitungsstationen, die über ein gemeinsames internes Automatisierungssystem miteinander verknüpft sind: 1 Werkstück + 2 Bearbeitungsaufgaben nacheinander

Details zur ULTRA FLOW Präzisionsschleifmaschine

ULTRA TWINNER

Maschinenkonzept mit 2 unabhängigen, vollständigen Bearbeitungsstationen, die über ein gemeinsames internes Automatisierungssystem autark beladen werden. Je ein Werkzeug arbeitet an je einem Werkstück: 2 Spannungen mit identischen Operationen

Details zur ULTRA TWINNER Präzisionsschleifmaschine

ULTRA SYNCRO

Die SYNCRO definiert sich im System ULTRA durch die Achsanordnungen und Kombinationen: 2 Werkzeuge arbeiten synchron an 1 Werkstück

Details zur ULTRA SYNCRO Präzisionsschleifmaschine