Modulares System

MODULOCK Werkzeughalter sind die Basis für eine flexible Fertigung und das Bindeglied zwischen moderner Werkzeugmaschinen und Werkzeugschneide.

Unabhängig von unterschiedlichen Maschinenspindeln können die modularen Elemente im Baukastenprinzip variabel eingesetzt werden. Das Prinzip „Kurzkegel und Plananlage“ hat sich in der Praxis am Beispiel des HSK bestens bewährt.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Hohe Flexibilität
  • Spielfreie Zentrierung und einfaches Fügen
  • Extreme Genauigkeit
  • Hohe Steifigkeit 
  • Definierte Schneidenlage

Ob Sie einteilige Werkzeughalter oder das MODULOCK System bevorzugen, mit BAHMÜLLER liegen Sie richtig, denn die Werkzeugaufnahme entscheidet mit über Präzision, Qualität und Wirtschaftlichkeit in Ihrer Produktion.