Profil

BAHMÜLLER gehört heute in seinen drei hochspezialisierten Geschäftsbereichen zu den absoluten Markt- und Technologieführern weltweit. Insbesondere im Bereich der Präzisionsschleifen für den Automotive Bereich, bei vollautomatisierten Produktionsanlagen für die Wellpappenindustrie und im Bereich Präzisionswerkzeuge für Werkzeugmaschinen hat sich das Haus BAHMÜLLER in den letzten Jahren eine starke internationale Marktposition erarbeitet.

BAHMÜLLER gilt als zuverlässiges und innovatives Mittelstandsunternehmen, das lokal produziert und international agiert. Dabei fühlen wir uns unseren Kunden und Mitarbeitern sowie unserem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet. Unsere Werte basieren auf Offenheit, Zuverlässigkeit und Vertrauen gepaart mit der Leidenschaft für Innovation und Technologie.

Mit technologischem Vorsprung, Leistungsfähigkeit und einem hohen Nutzwert der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen wollen wir unsere Kunden begeistern. Wir erreichen dies durch kontinuierliche Innovationen und Weiterentwicklungen, die bei uns den wesentlichen Bestandteil des Geschäftsmodells ausmachen.

Unsere ehrgeizigen Ziele erfordern hervorragend ausgebildete, motivierte und leistungsbereite Mitarbeiter. Wir tun alles um unsere Mitarbeiter entsprechend zu qualifizieren und um die Besten hinzugewinnen zu können.

Die Geschäftsbereiche

Wellpappenverarbeitung

Der Geschäftsbereich Wellpappenverarbeitung entwickelt, produziert und vertreibt international Maschinen und Anlagen im Bereich der Wellpappe verarbeitenden Industrie. Zum BAHMÜLLER Produktprogramm gehören Faltschachtelklebe- und Verschlussmaschinen sowie Automatisierungslösungen für die Wellpappe verarbeitenden Hersteller im Verpackungsbereich.

Gemeinsam mit dem Unternehmen GÖPFERT bietet BAHMÜLLER darüber hinaus in der Vertriebskooperation BGM (BAHMÜLLER-GÖPFERT Maschinenbau) komplexe Inline Anlagen für den integrierten Produktionsprozess im Bereich HQ Flexodruck großformatiger Zuschnitte mit direkt integrierten Rotationsstanz- und Falteinheiten an.

Präzisionsschleifen

Der Geschäftsbereich Präzisionsschleifen entwickelt, produziert und vertreibt international Maschinen und Schleifprozesstechnologie für umbauflexible und hochpräzise High Tech Schleifprozesse mit integrierten hochdynamischen Automatisierungsoptionen zur Großserienfertigung von Präzisionsteilen. Zu unseren Kunden gehören viele namenhafte und international agierende OEM und Tier One Supplier im Bereich Automotive.

Präzisionswerkzeuge

Der Geschäftsbereich Präzisionswerkzeuge entwickelt, produziert und vertreibt in enger Kooperation mit großen Kunden aus dem Bereich der Werkzeugherstellung Lösungen und Werkzeugspannsysteme, um bei Werkzeugen im Einsatz auf modernen Werkzeugmaschinen die erforderlichen Wechsel-, Dämpfungs- und Rundlaufgenauigkeiten prozesssicher erreichen zu können. Zu unseren Kunden gehören viele international agierende, namhafte OEM und Tier One Supplier aus dem Bereich der werkzeugherstellenden Industrie. Wir verstehen uns als Systempartner der seine Kunden mit Fertigungs- und Prozess-Knowhow unterstützt.

Zahlen, Daten, Fakten

BAHMÜLLER erwirtschaftet in seinen drei Geschäftsbereichen mit über 330 Mitarbeitern weltweit einen Jahresgesamtumsatz von ca. 70 Mio. EUR. (Stand Anfang 2016) In fünf Ländern ist BAHMÜLLER mit eigenen Tochterunternehmen vertreten und in mehr als 20 Ländern bestehen langjährige Kooperationen mit Vertriebs- und Servicepartnern. In den vergangenen Jahren hat Bahmüller regelmäßig Auszeichnungen für innovative Produkt- und Prozessentwicklungen erhalten. BAHMÜLLER verfügt allein am Standort Plüderhausen über ein Firmengelände mit einer Fläche von ca. 44.000 m². Die bebaute Fläche umfasst am Standort Plüderhausen über 17.500 m². Jährlich können mehrere Jubilare mit Betriebszugehörigkeiten von bis zu 40 Jahren und mehr ausgezeichnet werden. Seit vielen Jahrzehnten bildet BAHMÜLLER erfolgreich im gewerblichen Bereich aus und kann mit einer außergewöhnlich hohen Übernahmequote überzeugen.